Ciao, Elternzeit - ich bin wieder da!

Aktualisiert: 28. Juli 2021

Ich hatte es hier in den Neuigkeiten nie richtig verlauten lassen, aber wer mir auf Instagram folgt, dem ist es sicher nicht entgangen: Wir sind unterdessen zu viert. Im Jahr 2019 war ich schwanger und Anfang 2020 kam dann unser zweites Kind zur Welt. Und nicht nur das Familienleben hat uns in den vergangenen 1,5 Jahren gut auf Trab gehalten. Auch die Pandemie war eine absolute Ausnahmesituation, die mir als selbstständige Mutter sehr viel abverlangt hat. Als ich nach der Geburt im Sommer 2020 meine Arbeit wieder langsam begann aufzunehmen, waren Gedanken an eine mögliche zweite Welle noch weit entfernt. Und endlich als unser Baby "aus dem Gröbsten raus" war und mehr Arbeitsstunden für mich in greifbare Nähe rückten, überrollte uns die zweite Corona-Welle. Die Kita vom Großen war wieder geschlossen und der Kleine konnte nicht eingewöhnt werden... Und so musste ich die Kamera erstmal wieder für einige Monate beiseite legen und mich voll und ganz der Familie widmen.


Unterdessen ist hier wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Die Pandemiesituation hat sich entspannt und meine Elternzeit ist vorbei. Wir Großen sind doppelt geimpft, der große Bruder darf wieder in die Kita und auch der Jüngste ist nun dort angekommen. Es ist also an der Zeit, die Kamera zu entstauben, die Objektive herauszuputzen und endlich wieder loszulegen. Und ihr? Ihr müsst eigentlich nur Babys machen.... ;)


Ich freue mich darauf, Euch vielleicht ja noch in diesem Jahr fotografisch begleiten zu können. Nutzt die Sommermonate gerne für Outdoor-Shootings! Ich besuche euch aber auch gerne daheim - unter Einhaltung geeigneter Hygienemaßnahmen. (Zum Thema "Geburtsreportage während Corona" werde ich in Kürze einen weiteren Beitrag verfassen). Wie auch immer - zögert nicht, euch bei Fragen direkt an mich zu wenden.


Bis ganz bald!


Eure Josephine